Was haben wir vor?

Die beste Schreibweitergeschichte aller Zeiten – von: EUCH!!

Gemeinsam schreiben wir in dieser surrealen Zeit eine surreale Geschichte. Aber nicht irgendeine Geschichte! Nein, WIR schreiben die beste Geschichte, die jemals geschrieben wurde!!! Es wird eine klassische Schreibweiter-Geschichte! Jeder Schreiberling bringt daher auch seine eigenen Ideen, kreativen Ansätze und Stilmittel ein.

Die Idee:
♦ Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer schreibt max. 3 Seiten in A4.
♦ Die Schreibreihenfolge wird am Anfang ausgelost (Zufallsgenerator) und in einer Liste festgehalten!
♦ Der Text wird dann per Email --> info@hoerbi.at geschickt und auf der eigens dafür gebastelten Homepage www.hoerbie.at online gestellt.
♦ Es wird jeden ZWEITEN Tag einen fixen Zeitpunkt geben, an dem die Autor*innen dann live via FB ihren Beitrag zur Geschichte vorlesen werden.
♦ Die einzigen Vorgaben für dieses Projekt sind das Genre, die Hauptperson und die Anzahl der max. geschriebenen Seiten.

Inhalt und Infos:
Genre: Österreichische Komödie
Seiten pro Autor: max. 3 A4-Seiten
Form: Arial 12, Blocksatz, 1,5 Zeilenabstand
Anmeldung per Mail an info@hoerbie.at

Koordination und Veröffentlichung:
Um die Aktion zu koordinieren, wird eine FB-Gruppe (geschlossen) gegründet. Hier wird die Reihenfolge gelost und etwaige Fragen geklärt.
Jeden zweiten Tag wird um Punkt 20 Uhr der eigene Text auf der Hörbie-Facebook-Seite vorgelesen – entweder live oder ihr schickt zeitgerecht ein Video (querformat!!). Wer mitmacht, bekommt einen Zugang zur Seite und kann dann selbst live einsteigen!
Außerdem werden die jeweiligen Inhalte – gleich nach der Lesung – auf die Website www.hoerbie.at hochgeladen!
Am Ende haben wir hoffentlich gemeinsam die „best story ever“ geschrieben. Es gibt dafür keine Garantie – aber 100 Prozent Vertrauen!!

Start des Projekts: So, 29.3.2020 – Lesung Teil 1 um 20:00 Uhr